By admin | November 10, 2008 - 10:00 am
Posted in Category: Poker lernen, Turniere

Bei einem Poker Freeroll Turnier muss man keine Einzahlung (buy-in) machen, kann aber echtes Geld gewinnen. Bei den Freerolls wird in erster Linie um die eigene Pokerseite geworben und in zweiter Linie geht es um die Wiederkehr und Zufriedenheit der Spieler. Täglich werden in vielen Pokerräumen Freerolls veranstaltet, die Teilnahme kostet nichts und wenn man ein glückliches Händchen hat, zahlt es sich am Ende aus.

Wer veranstaltet Freeroll Turniere?

Die Freerolls werden hauptsächlich von den eigentlichen Pokerräumen angeboten, wie z.B TitanPoker oder Everest Poker. Den Zugang zu den Turnieren bekommt man aber oft nur über Portale oder Communitys wie z.B Pokergame.pl oder Poker-lernen.info. Auf diesen Seiten bekommt man eine “Eintrittskarte” oder ein “Passwort” um bei den Freerolls mitspielen zu können, auch dies ist alles kostenlos.

 

Wichtiger Hinweis:
Aufgrund des GlücksspielStaatsvertrag (GlüStV) vom 1.1.2008 ist es für Bürger aus Deutschland verboten an Online Poker oder anderen Glückspielen teilzunehmen.

Pokern